Hopfenstopfen

Genau 2 Wochen war es am Sonntag her, dass wir gebraut haben. Zeit, einmal den Restwürzgehalt zu spindeln und den Hopfenstopfen einzubringen. Unser Sud hat während der ersten Woche ordentlich geblubbert, danach wurde es ruhiger. Der erste Blick unter den Deckel zeigte, dass es doch einiges an Schaum im Eimer gegeben haben müsste. Außerdem könnte …

Weiterlesen

Ich bin geloitert…

Heißt es eigentlich läutern oder loitern? Keine Ahnung, aber unsere Trennung des Trebers vom Sud war jedenfalls erfolgreich. Die von Brauwerker Alex in die Thermobox eingebaute Läuterspirale funktionierte auf Anhieb perfekt. Keine groben Bestandteile fanden ihren Weg durch den Ablaufhahn. Die Stammwürze vor Nachlauf Betrug ca. 17° Plato, inkl. Nachlauf 13° Plato, bei schätzungsweise 23 …

Weiterlesen

Das Maischen ist in Gang

Seit 14:30 Uhr haben wir die mittlere Rast mit unserem ersten Sud erreicht. Nun soll die Maische 90 Minuten bei 67° vor sich hin kochen. Maischmeister Thomas hat die Temperatur im Auge.  Das Equipment funktioniert bislang hervorragend. Auch die Getreidemühle hat die gut 5,5 kg Malz ohne Murren geschrotet.  Jetzt haben wir uns erstmal ein …

Weiterlesen

Worum gehts?

„Was machst Du eigentlich, wenn Du mal keine Lust auf Bier hast?“ „Ich verstehe die Frage nicht!“ So ähnlich geht es uns im allgemeinen – Alexander Buck, Thomas Waidhauser und Wolfgang Wershofen. Keine Lust auf Bier kommt bei uns nicht vor. Startschuss für dieses Projekt war ein Bierbrauseminar bei Stefan Schnaut in Lührs Gasthof in …

Weiterlesen