Fassabfüllung

Man könnte ja fast meinen, wir hätten den letzten Schuss nicht gehört. Aber wer es nicht ausprobiert, der kann und wird auch keine Erfahrugen sammeln.

Und so haben wir vor einigen Wochen unser erstes Fass abgefüllt.

Die Fässer sind alte „Brause Fässer“, die oben eine größere Öffnung haben, so dass diese leicht zu reinigen sind.

Gar nicht so einfach solche Fässer zu beschaffen, da bedingt durch immer mehr Hobbybrauer der Markt wie leer gefegt scheint.

Aber dank einer großen Online Plattform wurden wir fündig. 6 Stück haben wir nun, in die ca. 17l -18l Bier abgefüllt werden können. Auch die Gärung verlief im Fass ohne Probleme.

Mittlerweile konnten wir auch unser erstes Fassbier genießen.

Ein untergäriges Märzen dass sehr lecker und süffig schmeckt … aber dazu an anderer Stelle mehr ….

Von links: Thomas, Wolle und Thomas ….  (Der Stolz ist wohl sichtbar!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.