Kellerbier (18.12.2016)

Sud Nr.3 - Kellerbier - 18.12.2016

Sud Nr.3 – Kellerbier – 18.12.2016

Ein richtig leckeres Bier! Frisch mit leichtem Hopfen im Antrunk, fein perlend und gehaltvoll, deutliche Caramell-Note im Abgang. Eigentlich ein Top-Bier!
Leider ist uns aber bei der Karbonisierung der Flaschen ein Fehler unterlaufen, weshalb nicht alle Flaschen genügend CO² gebildet haben. Man muss also wirklich Glück haben, welche Flasche man erwischt, ansonsten schmeckt es natürlich entsprechend fade.

Du hast dieses Bier getrunken?

Hoffentlich hat es Dir geschmeckt! Vermutlich bist Du über den QR-Code an der Flasche auf diese Seite gekommen. Bitte teile uns doch Deine Meinung zu diesem Bier mit:

Geschmack
3
Blume / Schaum
3
Spritzigkeit
3
Farbe
2
Gesamteindruck
2
Durchschnitt:
  Wird geladen, bitte warten yasr-loader

Und ein Kommentar dazu ist natürlich auch jederzeit willkommen!

2 Gedanken zu „Kellerbier (18.12.2016)

  1. Sieht interessant aus, allerdings 8,4 % Caramalz?! Ist das nicht etwas viel und vom Geschmack zu mastig? Dann hätte ich vermutlich stärker gegenan gehopft…

  2. Hallo Andreas,
    ist ja alles immer auch Geschmacksache… Das Bier ist schon sehr süffig geworden, aber als mastig würde ich es nicht bezeichnen.
    Leider haben wir bei dem Bier (und auch bei dem Maibock) bei der Karbonisierung einen Fehler gemacht und dadurch ist der CO2-Gehalt in den Flaschen sehr unterschiedlich geworden.
    Wenn man eine Flasche mit guter Karbonisierung erwischt, dann ist das geschmacklich ein wirklich sehr gelungenes Bier geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.