Weniger als erwartet…

So, der erste Braugang ist erledigt. Insgesamt weniger als erwartet – zum einen, was die Resultatmenge angeht, zum anderen aber auch die Anzahl der Probleme beim ersten Versuch.

Insgesamt haben wir nur ca 15 Liter Bier im Gärbottich erhalten, dieses dann aber mit einer Stammwürze von 13,5°, welches auf knapp 7% Alkohol beim fertigen Bier hoffen lässt – damit kann man doch schon mal arbeiten!

Natürlich lief noch nicht alles perfekt, vor allem hat es mit gut 6 Stunden doch erheblich länger gedauert, als wir gedacht hatten. Aber es sind keine groben Fehler aufgetreten und wir hätten eine Menge Spaß. Jetzt heißt es „Abwarten und Bier trinken“ – in 4 Wochen brauchen wir schließlich jede Menge Leergut.

Hier noch ein paar Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.